Donnerstag, 8. März 2012

[Look] Frühlings Fail inkl. glamstripes

Aufgewacht und gedacht:
Der Frühling ist im Anmarsch!

Was blieb also zu tun?
-> Mission: Make-Up Kram nach frühlingshaften Farben durchsuchen.

Nebenbei gefunden:
Glamstripes in "rosa mit weißen Punkten"
-> Ja genau, ROOOSSSAAA! Sieh es dir an!










Schlussfolgerung:
Rosa glamstripes ausprobieren und dazu ein passendes AMU schminken!
-> FAIL!




in indirektem Tageslicht fotografiert

Verwendet:

Manhatten Eyeshadow Base

Lidschatten aus der Sleek Original Palette

Nr. 1 (untere Reihe, zweites von links)
Auf dem gesamten Beweglichen Lid bis über die Lidfalte verblendet

Nr. 2 (obere Reihe, zweites von links) zuerst nass als Lidstrich auf dem oberen Lid gezogen und dann trocken auf den Lidstrich getupft

Nr. 3 am unteren Wimpernkranz mit leicht auslaufendem Lidstirch

NYX Jumbo Eyepencil "Milk" auf der unteren Wasserlinie

Estée Lauder Sumptupus Extreme Mascara

Bis hier hin war ich zufrieden und dann ist folgendes dabei heraus gekommen, als ich das Lippentattoo angebracht habe -.-


Warum zur H**** sind die ROT?
Ich wollte sie rosa mit weißen Punkten genau so wie sie eben auf der Rückseite ausgesehen haben bevor ich sie aufgeklebt habe! Woher sollte ich wissen, dass die rot sind? :(


Zudem kam ich mit der Anwendung ganz und gar nicht zurecht. Das Prinzip ist einfach. Man schneidet das Tattoo aus und korrigiert dann die Breite der vorgefertigten Lippenform, klebt das Tattoo an, befeuchtet es und wartet einige Sekunden, bevor man das Papier entfernt. Das sollten die meisten aus ihrer Kindheit kennen.

Jedoch fand ich es sehr sehr schwierig, das Tattoo auf meine Lippenform zurecht zu schneiden. Ich hab relativ volle Lippen, jedoch ist mein Mund im ganzen relativ klein, d.h. die Länge meines Mundes ist nicht in einem standardmäßigen Verhältnis zu der Breite meiner Lippen. 
Ich habe also die Breite des Lippentattoos unverändert gelassen und nur die Seiten etwas gekürzt, dafür gab es jedoch keine aufgemalten Hilfslinien. Nach 5 Minuten war ich dann endlich bereit und habe das Tattoo angebracht und angefeuchtet. Obwohl ich ziemlich aufgepasst habe, waren die Ränder nach innen hin ziemlich unschön. Das lag daran, dass ich nicht überall zur gleichen Zeit mit meinen Fingern das Lippentattoo andrücken konnte, weil ich damit bemüht war das Tattoo allgemein auf meinen Lippen zu halten. 

Auf den Lippen fühlt es sich sehr trocken und komisch an, jedoch gewöhnt man sich daran und Lipgloss akzeptiert das Tattoo ausgesprochen gut. Die Haltbarkeit ist dabei sehr gut, selbst mit Essen und trinken hat es mehrere Stunden ausgehalten ohne auch nur abzufärben.

Fazit:
Die glamstripes sind für meine Lippenform eher ungeeignet, jedoch kann ich mir vorstellen, dass es für eine 0815-Lippe relativ einfach anzubringen ist. Mit einer geschickten Hilfsperson und etwas Geduld hat man eine außergewöhnliche Lippenfarbe, die sich zwar komisch anfühlt, jedoch lange hält und eben etwas besonderes ist. Der Preis pro Lippe liegt bei knapp 2€, also würde es für mich höchstens zu besonderen Anlässen wie einer Halloween-Party etc. in Frage kommen. Für den Alltag sind diese Tattoos ohnehin nicht gemacht :D

Ich hoffe, euch gefällt das AMU dennoch, obwohl ich eigentlich nicht vor hatte einen Colorblocking Frühlingslook zu schminken :D

Aber ein bisschen Spaß muss sein und ich wollte euch dieses Dilemma nicht vorenthalten :D

Passt gut auf euch auf und genießt die letzten Stunden des Weltfrauentags ^_^








8 Kommentare

8. März 2012 um 22:52

Hihi, das letzte Bild ist super cool!! Du hast es schon sehr gut hinbekommen mit dem Tattoo, kann mir vorstellen, dass das etwas kompliziert ist :). Sag mal, was hast du denn in der Zeit gemacht in der du das Tattoo getragen hast :))??

Liebe Grüße, Nathalie

8. März 2012 um 23:06

*lach* ich musste auch über das letzte Bild schmunzeln :) .. hast dich gut getroffen drauf! Ein wenig Selbstironie kann nie schaden.

Lippentattoos O.o .. dafür hätt ich weder die Geduld noch die Lust *ggg* .. die sind ja mal gar nix für mich. Obwohl sie ja wirklich crazy aussehen auf deinen Fotos, aba nööö .. alles muss ich ja nicht ausprobieren :D

Btw .. ich folge dir - gefällt mir hier & danke für deinen Kommi :)

9. März 2012 um 17:28

DAs AMU ist total hübsch! Ich hätte auch gedacht die wären Pink...sieht ja irgendwie lustig aus, aber für mich wäre es nichts mit den Dingern :D

9. März 2012 um 23:14

@NathalieIch hab natürlich alles wichtige vorher erledigt und war dann den Rest des Tages zu Hause, weil ich so dann doch nicht raus gehen wollte :D

9. März 2012 um 23:16

@SayuriIch hatte das Lippentattoo ja in meiner Glossybox und da wollte ich das natürlich einmal ausprobieren, aber ich finde auch, dass das ein wenig Geldverschwendung ist. Aber das ist die meiste Kosmetik ja auch irgendwie :D

10. März 2012 um 09:14

hey,
das amu finde ich richtig schön! lila und türkis sind genau meine lieblingsfarben!

http://lillyluvs.blogspot.com

10. März 2012 um 16:55

hahahahaha am besten gefällt mir das letzte Bild von dir Süße! Zu geil X)

Oh man.. diese Lippentattoos sind absolut nicht mein Ding und ich würd mir die nicht freiwillig kaufen!
Dein Amu sieht soo schön aus und dann kommt dieses böse Tattoo daher und ist einfach rot.. Unverschämtheit!

Liebe Grüße
Alenija

12. März 2012 um 08:03

Superschönes AMU! Aber das Lippen-Tattoo überzeugt mich nicht so :)

Kommentar veröffentlichen

Ich danke Dir für die Zeit, die du ins kommentieren dieses Blogs investierst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...